Jahr 1983

 

 

T-Shirts 1983

 

 

 

 

 

 

Geschenke 1983

 

 

 

Sterntaufe Geschenkidee Stern kaufen Geschenk

 

Fussball 1983

Abschlußtabelle der 1. Bundesliga 1982/1983

Pl.

Verein

S

U

N

Tore

Punkte

1.

Hamburger SV

20

12

2

79:33

52:16

2.

SV Werder Bremen

23

6

5

76:38

52:16

3.

VfB Stuttgart

20

8

6

80:47

48:20

4.

FC Bayern München

17

10

7

74:33

44:24

5.

1. FC Köln

17

9

8

69:42

43:25

6.

1. FC Kaiserslautern

14

13

7

57:44

41:27

7.

Borussia Dortmund

16

7

11

78:62

39:29

8.

Arminia Bielefeld

12

7

15

46:71

31:37

9.

Fortuna Düsseldorf

11

8

15

63:75

30:38

10.

Eintracht Frankfurt

12

5

17

48:57

29:39

11.

Bayer Leverkusen

10

9

15

43:66

29:39

12.

Borussia Mönchengladbach

12

4

18

64:63

28:40

13.

VfL Bochum

8

12

14

43:49

28:40

14.

1. FC Nürnberg

11

6

17

44:70

28:40

15.

Eintracht Braunschweig

8

11

15

42:65

27:41

16.

FC Schalke 04

8

6

20

48:68

22:46

17.

Karlsruher SC

7

7

20

39:86

21:47

18.

Hertha BSC Berlin

5

10

19

43:67

20:48

Die Meister - Mannschaft des Hamburger SV 1983
Uli Stein, Holger Hieronymus, Ditmar Jakobs, Manfred Kaltz, Michael Schmidt, Michael Schröde, Bernd Wehmeyer – Jürgen Groh, Allan Hansen, Jimmy Hartwig, Thomas von Heesen, Felix Magath, Wolfgang Rolff, Lars Bastrup, Borisa Djordjevic, Horst Hrubesch, Jürgen Milewski, Uwe Hain, Dieter Brefort, Ralf Brunnecker
Trainer: Ernst Happel

TORJÄGER DER 1. BUNDESLIGA 1982/1983

 

Spieler

Verein

Tore

1.

Rudi Völler

Werder Bremen

23

2.

Karl Allgöwer

VfB Stuttgart

21

Atli Edvaldsson

Fortuna Düsseldorf

21

4.

Karl-Heinz Rummenigge

FC Bayern München

20

5.

Horst Hrubesch

Hamburger SV

18

DFB Pokalfinale 11. Juni 1983
in Köln Müngersdorfer Stadion

1. FC Köln - SC Fortuna Köln 1:0 (0:0)

 

Länderspiele 1983
der Bundesdeutschen Nationalmannschaft

23. Februar: 0:1 gegen Portugal in Lissabon
30. März: 2:1 gegen Albanien in Tirana; Qualifikation EM 1984
23. April: 3:0 gegen Türkei in Izmir; Qualifikation EM 1984
27. April: 0:0 gegen Österreich in Wien; Qualifikation EM 1984
07. Juni: 4:2 gegen Jugoslawien in Luxemburg
07. September: 1:1 gegen Ungarn in Budapest
05. Oktober: 3:0 gegen Österreich in Gelsenkirchen; Qualifikation EM 1984
26. Oktober: 5:1 gegen Türkei in Berlin; Qualifikation EM 1984
16. November: 0:1 gegen Nordirland in Hamburg; Qualifikation EM 1984
20. November: 2:1 gegen Albanien in Saarbrücken; Qualifikation EM 1984

 

Abschlußtabelle DDR-Fußball-Oberliga 1982/1983

Pl.

Verein

S

U

N

Tore

Punkte

1.

Berliner FC Dynamo

20

6

0

72:22

46-6  

2.

FC Vorwärts Frankfurt

13

8

5

56:29

34-18

3.

FC Carl Zeiss Jena

15

4

7

46:29

34-18

4.

1. FC Lokomotive Leipzig

12

7

7

45:27

31-21

5.

FC Rot-Weiß Erfurt

11

9

6

45:37

31-21

6.

1. FC Magdeburg

10

9

7

52:32

29-23

7.

Dynamo Dresden

12

5

9

51:43

29-23

8.

Hansa Rostock

11

6

9

38:40

28-24

9.

FC Karl-Marx-Stadt

10

6

10

41:41

26-26

10.

BSG Wismut Aue

6

8

12

30:45

20-32

11.

Hallescher FC Chemie

5

7

14

41:53

17-35

12.

1. FC Union Berlin

5

7

14

23:50

17-35

13.

Chemie Böhlen

4

5

17

31:80

13-39

14.

BSG Sachsenring Zwickau

2

5

19

21:64

 9-43

 

Europapokal der Landesmeister 1982/1983

25. Mai: Finale im Athener Olympiastadion
Hamburger SV - Juventus Turin 1:0 (0:0)


Europapokal der Pokalsieger 1982/1983

11. Mai: Finale in Göteborg
FC Aberdeen - Real Madrid 2:1 (1:1)


UEFA-Pokal 1982/1983

RSC Anderlecht - Benfica Lissabon Hinspiel 1:0 Rückspiel 1:1

Jahr 1982
[Home] [Impressum]

 
Jahr 1971 - Jahr 1973 - Jahr 1974 - Jahr 1975 - Jahr 1976
Jahr 1977 - Jahr 1978 - Jahr 1979 - Jahr 1980 - Jahr 1981

 

Jahr 1984
Jahr 1983